Streichinstrumente - musikschule kronach

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angebot > Instrumente

Streichinstrumente

Für alle Streichinstrumente wird jedes Jahr nach den Pfingstferien ein sechswöchiger Schnupperkurs angeboten!

Die Kinder bekommen für die Zeit des Kurses passende Instrumente ausgeliehen, die sie mit nach Hause nehmen können, um auch das Durchhaltevermögen beim häuslichen Üben zu testen.
Merken Sie in dieser Zeit, dass das Instrument doch nicht das richtige ist, so geben Sie das Leihinstrument nach Ablauf des Kurses wieder ab, und alles ist für Sie damit erledigt.
Möchte Ihr Kind weitermachen, kann das Leihinstrument nach erfolgter schriftlicher Anmeldung über die Sommerferien mit nach Hause genommen werden, und der weiterführende Unterricht schließt sich im neuen Schuljahr nahtlos an den Schnupperkurs an.
Ein sechswöchiger Schnupperkurs mit einer Unterrichtseinheit pro Woche inklusive Leihinstrument kostet 72 EUR.
Anmeldeschluss im laufenden Schuljahr ist Freitag, 26. Mai 2017. Nach Beendigung der Anmeldefrist spricht die jeweilige Lehrkraft Unterrichtstag- und -zeit direkt mit Ihnen ab.

Die Anmledung ist ab sofort auch online möglich!


Violine | Viola | Violoncello | Kontrabass










Violine (Geige)
Anfangsalter:
4 - 7 Jahre, aber natürlich auch später möglich, ca. ein Jahr vor der Einschulung ist ein besonders geeigneter Zeitpunkt. Für das Vorschulalter wird eine Kombination von instrumentalem Gruppenunterricht mit Elementen aus der Früherziehung angeboten.
Voraussetzungen:
eventuell Früherziehung, gutes Gehör, eine gewisse manuelle Geschicklichkeit, Bereitschaft zum regelmäßigen Üben. Besonders im Vorschulalter ist dabei die Mitarbeit der Eltern erstrebenswert.
Instrument: für jedes Alter bzw. jede Körpergröße gibt es passende Instrumente (1/8 - ¾), die als Leihinstrumente vorhanden sind oder direkt bei einem Geigenbauer (www.streichinstrumente-mieten.de) ausgeliehen werden können. Ab ca. 10/11 Jahren kann in der Regel auf einer 4/4 Violine gespielt werden. Die Preisspanne für eine 4/4 Violine reicht von ca. 600 € bis 2000 € und mehr. Beim Kauf eines eigenen Instrumentes sollte unbedingt die Beratung durch die Instrumentallehrkraft erfolgen.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht in Kleingruppen (zwei bis vier), auch einzeln, Kombiunterricht, Spielkreis und Kammermusik auch mit anderen Instrumenten, nach einigen Monaten Unterricht ist in der Regel das Mitspielen im Miniorchester möglich.
Einsatzmöglichkeiten: Musik aller Stilepochen, Jazz, Irish Folk, Klezmer, Kombination mit allen anderen Instrumenten möglich.

Lehrkräfte:
Johannes Enders, Monika Herr, Johanna Kästner, Adeline Ebert
^


Viola (Bratsche)
Anfangsalter: 4 - 7 Jahre, aber natürlich auch später möglich, oft wird die Viola als „Umstiegsinstrument“ nach einigen Jahren Violinunterricht gewählt. Für das Vorschulalter wird eine Kombination von instrumentalem Gruppenunterricht und Elementen der Früherziehung angeboten.
Voraussetzungen: eventuell Früherziehung, gutes Gehör, eine gewisse manuelle Geschicklichkeit, Bereitschaft zum regelmäßigen Üben. Besonders im Vorschulalter ist dabei die Mitarbeit der Eltern erstrebenswert.
Instrument: für jedes Alter bzw. jede Körpergröße gibt es passende Instrumente (1/8 - 3/4), die als Leihinstrumente vorhanden sind oder direkt bei einem Geigenbauer (www.streichinstrumente-mieten.de) ausgeliehen werden können. Ab ca. 12 Jahren kann in der Regel auf einer 4/4 Viola gespielt werden. Die Preisspanne für eine 4/4 Viola reicht von ca. 600 EUR bis 2000 EUR und mehr. Beim Kauf eines eigenen Instrumentes sollte unbedingt die Beratung durch die Instrumentallehrkraft erfolgen.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht in Kleingruppen (zwei bis vier), auch einzeln, Kombiunterricht, Spielkreis und Kammermusik auch mit anderen Instrumenten, nach einigen Monaten Unterricht ist in der Regel das Mitspielen im Miniorchester möglich.
Einsatzmöglichkeiten: Musik aller Stilepochen, Kombination mit allen anderen Instrumenten möglich.

Lehrkräfte: Monika Herr, Johanna Kästner
^



Violoncello
Anfangssalter: 4 - 7 Jahre, aber natürlich auch später möglich, ca. ein Jahr vor der Einschulung ist ein besonders geeigneter Zeitpunkt. Für das Vorschulalter wird eine Kombination von instrumentalem Gruppenunterricht mit Elementen aus der Früherziehung angeboten.
Voraussetzungen: eventuell Früherziehung, gutes Gehör, eine gewisse manuelle Geschicklichkeit, Bereitschaft zum regelmäßigen Üben. Besonders im Vorschulalter ist dabei die Mitarbeit der Eltern erstrebenswert.
Instrument: für jedes Alter bzw. jede Körpergröße gibt es passende Instrumente (1/8 - ¾), die als Leihinstrumente vorhanden sind oder direkt bei einem Geigenbauer (www.streichinstrumente-mieten.de) ausgeliehen werden können. Beim späteren Kauf eines eigenen 4/4 Violoncellos (die Preisspanne liegt wegen der Größe etwas höher als bei Violine und Viola) sollte unbedingt die Instrumentallehrkraft gefragt werden.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht in Kleingruppen (zwei bis vier), auch einzeln, Kombiunterricht, Spielkreis und Kammermusik auch mit anderen Instrumenten, nach einigen Monaten Unterricht ist in der Regel das Mitspielen im Miniorchester möglich.
Einsatzmöglichkeiten: Musik aller Stilepochen, Kombination mit allen anderen Instrumenten möglich.

Lehrkraft:
Tinh Thuy Lutz
^



Kontrabass
Anfangssalter: ab ca. 7 - 8 Jahren möglich.
Voraussetzungen: eventuell Früherziehung oder Grundausbildung, gutes Gehör, kräftige Hände.
Instrument: großes Instrument ab ca. 1000 EUR, andere Größen können entweder direkt bei einem Geigenbauer
(www.streichinstrumente-mieten.de) oder soweit vorhanden in der Schule ausgeliehen werden.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht einzeln oder in Kleingruppe, nach einigen Monat Unterricht ist für Kinder in der Regel das Mitspielen am Miniorchester möglich.
Einsatzmöglichkeiten: Musik aller Stilepochen, Kammermusik, Orchester, Jazz.

Lehrkraft:
Dietmar Engels
^

________________________________________________________________________________

nach oben
>> Zupfinstrumente
<< Blechblasinstrumente



 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü