Maria Kuhn - musikschule kronach

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Maria Kuhn

Gitarre
Mandoline


Maria Kuhn erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht bei Gerhard Vogt, Schweinfurt. Das Musiklehrerstudium absolvierte sie in Würzburg bei Hans Koch und Michael Tröster.
Es folgte die künstlerische Ausbildung und Diplom an der Musikhochschule Wuppertal (Alfred Eickholt und Dieter Kreidler).
Meisterkurse belegte sie u. a. bei A. Pierri, D. Russell, R. Aaussel und M. Barrueco.

Konzerte
Sowohl solistische als auch kammermusikalische Konzerttätigkeit (Bamberger Gitarrentrio / Trio Cranach / Gitarrenduo / Gitarre und Flöte)

Unterrichtstätigkeit
Dozentin am Lehrstuhl für Musikerziehung an der Universität Bamberg (1984)
Seit 1982 Lehrerin an der Berufsfachschule für Musik Oberfranken in Kronach.

Unterrichtsziele

  • Erwerb einer soliden Grundlage des Gitarrenspiels im Hinblick auf Haltung, Technik und musikalischer Ausführung.

  • Die Freude am musikalischen Gestalten und den Vorzügen des Instrumentes soll durch stilistische Vielfalt und das Zusammenspiel mit anderen geweckt werden.

  • Die Durchführung von Vorspielabenden und musikalischen Wochenenden ergänzen das Unterrichtsangebot.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü