Gesang - musikschule kronach

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Angebot

Gesang

"Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen.
Wer die Komposition ergreift, muss in seinen Sätzen singen,
wer auf Instrumenten spielt, muss des Singens kundig sein.
Also präge man das Singen jungen Leuten fleißig ein!"
..........................................Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)


Singen macht nicht nur Spaß, sondern fördert die Intelligenz und ist gesund. Durch die intensive Atmung nimmt der Körper mehr Sauerstoff auf. Die Konzentration auf den Körper, genauer: auf die Stimmtechnik, die Atmung und die Körperhaltung trainiert das Gehirn.

Was außerdem für das Singen spricht: Die Stimme ist so etwas wie ein eigenes Instrument und vielfältig kombinierbar. Natürlich kann man einfach Solo singen, doch auch Duette, Terzette und das Singen im Chor machen Spaß.

Schon im Grundschulalter können Kinder an unserer Schule mit dem Gesangsunterricht beginnen. Spielerisch werden Atem- und Stimmtechnik vermittelt, und die Kinder können das Gelernte gleich in Liedern und damit verbundenen kleinen Auftritten anwenden.

LEHRKRAFT: Daniela Pfaff-Lapins


nach oben

Aktuelles


Samstag, 02.12.2017
15:30 Uhr
Kronach, Katholische Stadtpfarrkirche
Max Baumann: Motetten
Kantate op. 96
"Tochter Zion, freue dich"
____________________


Samstag, 09.12.2017
17:00 Uhr
Mitwitz, Jakobskirche

Sonntag, 10.12.2017
17:00 Uhr
Seibelsdorf,
Markgrafenkirche
Adventskonzerte


____________________
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü