Gebühren - musikschule kronach

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gebühren
ab 1. September 2016

Unterrichtsfach
Unterrichtsform

wöchentliche
Unterrichtszeit
in Minuten

Jahres-
gebühr
EUR

Monats-
betrag
EUR

Quartals-
betrag
EUR

Musikalische
Früherziehung

45

204,00

16,80

51,00

Kinderchor
Kinderorchester

(Für SchülerInnen der Musikschule ist der Ensembleunterricht frei.)

45

84,00

6,69

21,00

Frauenchor

60

136,00

11,16

34,00

Einzelunterricht
instrumental/vokal

45

1004,00

83,41

251,00

Einzelunterricht
instrumental/vokal

30

680,00

56,38

170,00

Gruppenunterricht
zu zweit

45

572,00

47,59

143,00

Gruppenunterricht
zu dritt

45

440,00

36,42

110,00

Musiktherapie

30

680,00

56,38

170,00


Gebühren
ab 1. September 2017

Unterrichtsfach
Unterrichtsform

wöchentliche
Unterrichtszeit
in Minuten

Jahres-
gebühr
EUR

Monats-
betrag
EUR

Quartals-
betrag
EUR

Musikalische
Früherziehung

45

208,00

17,14

52,00

Kinderchor
Kinderorchester

(Für SchülerInnen der Musikschule ist der Ensembleunterricht frei.)

45

84,00

6,82

21,00

Frauenchor

60

140,00

11,38

35,00

Einzelunterricht
instrumental/vokal

45

1024,00

85,08

256,00

Einzelunterricht
instrumental/vokal

30

692,00

57,51

173,00

Gruppenunterricht
zu zweit

45

584,00

48,54

146,00

Gruppenunterricht
zu dritt

45

448,00

37,15

112,00

Musiktherapie

30

692,00

57,51

173,00


Auszug aus der Schul- und Gebührenordnung

Die Unterrichtsgebühren sind Jahresgebühren und beziehen sich auf eine Stunde (= 45 Minuten) pro Woche im Schuljahr. Während der Ferien der allgemeinbildenden Schulen findet kein Unterricht statt. Bei einer Unterrichtszeit von weniger oder mehr als 45 Minuten ermäßigen oder erhöhen sich die Gebühren entsprechend. Die sich dabei errechnenden Quartalsbeträge sind auf volle Euro aufzurunden. Die Gebühren entstehen mit Beginn des Schuljahres und sind in vier Raten jeweils zum 1. Oktober, 1. Januar, 1. April und 1. Juli fällig. Bei Eintritt während des Schuljahres beträgt die monatliche Unterrichtsgebühr 1/12 der Jahresgebühr, gerechnet vom Eintrittsmonat an.

Unabhängig von der Unterrichtsform wird ein Klavier- und Orgelzuschlag von 2,50 EUR im Monat (30 EUR im Jahr) pro Jahreswochenstunde erhoben.

Besuchen aus einer Familie mehrere Kinder den Unterricht (Instrumental- und Vokalunterricht), so ist für das älteste Kind die volle Unterrichtsgebühr, für das zweitälteste die Hälfte und für jedes weitere Kind ein Drittel der vollen Unterrichtsgebühr zu entrichten. Die Quartalsbeträge sind auf volle Euro aufzurunden.

Bedürftigen förderungswürdigen Schülern kann die Unterrichtsgebühr auf schriftlichen Antrag (bei Minderjährigen auf schriftlichen Antrag des gesetzlichen Vertreters) ganz oder teilweise erlassen werden.

Die vollständige Gebührenordnung können Sie => hier als PDF-Datei herunterladen.

nach oben


Aktuelles

Freitag, 28.04. bis




Freitag, 12.05.2017
19:30 Uhr
Kronach, Kreiskulturraum
Jahreskonzert der
Berufsfachschule für Musik
____________________


Sonntag, 14.05.2017
10:30 Uhr
Kronach, Katholische Stadtpfarrkirche
70. Musik im Gottesdienst
____________________

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü