Dorothea Lieb - Musikschule Kronach

Direkt zum Seiteninhalt

Dorothea Lieb

Blockflöte
Blockflötenensemble

Dorothea Lieb, Kulturförderpreisträgerin ihrer Heimatstadt Marktredwitz, begann mit sechs Jahren Klavier zu spielen. Später kamen Blockflöte (Unterricht u. a. bei Andreas Wolf) und Querflöte dazu. Sie studierte Musik mit Hauptfach Blockflöte und Nebenfach Klavier an den Musikhochschulen Frankfurt/Main, Maastricht und Zwolle (Niederlande) und beendete ihre Studien als Diplommusikpädagogin und Diplommusikerin.
Seit einigen Jahren widmet sie sich der Alten Musik noch speziell auf dem Zink, einem Blasinstrument des 16. und 17. Jahrhunderts und konzertiert sowohl damit als auch mit der Blockflöte in verschiedenen Ensembles.
Dorothea Lieb über ihren Unterricht
Mein Anliegen im Unterricht ist, Freude an der Musik ganz allgemein zu wecken und zu stärken, besonders durch Zusammenspiel in verschiedenen Ensembles und Kleingruppen. Gerade mit der Blockflöte, einem idealen "Einstiegsinstrument", kann man eine gute musikalische Basis legen und gleichzeitig nach und nach erfahren, welche vielfältigen Möglichkeiten die Blockflöte auch nach vielen Jahren des Spielens noch bieten kann. Von früh an möchte ich Spaß an Vorspielen in- und außerhalb der Musikschule wecken. Gerne bereite ich Schüler auf die Freiwilligen Leistungsprüfungen und Jugend musiziert vor.

© Sing- und Musikschule im Landkreis Kronach
Kulmbacher Str. 44 | DE 96317 Kronach
+49 9621 91314 | mail@musikschule-kronach.de
Öffnungszeiten der Verwaltung
Montag-Freitag: 08:00-12:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag: 14:00-16:00 Uhr
Mittwoch: 14:00-18:00 Uhr
Impressum
Zurück zum Seiteninhalt